Big Farm

Big Farm ist die Landwirtschafts-Simulation aus dem Hause Goodgame. Es ist nicht gerade so, dass früher an den Schulen ein Bauernhof als besonders cool angesehen wurde. Zumindest in der Stadt nicht, aber da kennt man Bauernhöfe ja sowieso nicht mehr. So oder so: Bauernhöfe sind in Mode wie noch nicht zuvor und einen erheblichen Anteil daran haben nicht irgendwelche Skandale über Genmanipulation sondern Browsergames, von denen es mittlerweile einige am Markt gibt. Auch Big Farm von Goodgame ist eines dieser Farm Browserspiele und versetzt dich als Spieler in das ländliche Idyll. Ausspannen ist aber nicht, denn auch wenn hier keine Armeen aufgestellt werden, gibt es genug Fronten, an denen du deine Einsatzfreude zeigen musst. Der grüne Daumen ist dein Freund und Helfer.

Kostenlos Big Farm spielen – Bauernhof Onlinespiel

Das Browsergame Big Farm ist ein Produkt aus dem Hause Goodgame. Mit den Spielen „Gangster“ oder „Galaxy“ hat der Entwickler noch andere schlagkräftige Spiele am Markt. Vorläufer von Big Farm war das Spiel Goodgame Farmer, das mittlerweile eingestellt wurde. Das Spiel Big Farm kann vollständig im Browser und kostenlos gespielt werden. Du brauchst dich nur anzumelden und kannst in wenigen Minuten damit beginnen, dein gärtnerisches Talent unter Beweis zu stellen.

Worum geht es bei der Big Farm Simulation?

Eigentlich geht es in diesem Browserspiel weniger um einen Bauernhof als um eine Farm. Grundsätzlich das selbe, doch Big Farm macht keinen Hehl daraus, eher dem romantischen Ideal einer amerikanischen Farm zu entsprechen. Dafür sorgt auch das Design der Gebäude und der Umgebung. Es hat also keinesfalls etwas mit einem Landwirtschafts Simulator zu tun, sondern ist in sich ein klassisches Aufbauspiel. Statt Armee auszurüsten, verkaufst du hier eben Wildblumen im Laden. Weniger anspruchsvoll ist das Spiel dennoch nicht.

Schon zu beginn wird dir der warme Grundton von Big Farm auffallen, was mit der Comicgrafik schon seinen romantischen Reiz hat. Im anfänglichen Tutorial ziehst du dir erstmals deine Gummistiefel an und lernst das Farmer-ABC. Es gibt viel zu tun und jeder Schritt will ökonomisch wohl überlegt sein. Im Spiel kannst du theoretisch frei agieren, wirst dafür aber keine Erfahrungspunkte bekommen. Mit den Aufgaben und Missionen wirst du dann aber genug zu tun bekommen.

Die Aufgaben und Missionen in Big Farm

Aufgaben gibt es genug und dabei geht es zum Beispiel darum, irgendein Produkt herzustellen. Aus dem Tutorial wirst du schon zu Beginn genug Aufgaben haben, mit denen du weiter arbeiten kannst. Bei den Missionen wird die Sache teilweise schon haariger. Missionen werden nicht alleine angegangen, sondern gemeinsam mit Mitspielern, die du in dem Fall allerdings getrost als Konkurrenz ansehen kannst. Auch in Missionen geht es darum, eine bestimmte Aufgabe zu erfüllen, jedoch gibt es dabei Zeitlimits und am Ende zählt, wer am meisten geschafft hat. Aus der daraus folgenden Rangliste gibt es dann Preise für die besten Spieler.

Die Missionen bringen immer wieder Schwung in das Spiel und finden mehrmals am Tag statt. Auf diese Weise kannst du dir nicht nur zusätzlich ein paar Kleinigkeiten dazu verdienen, sondern auch gleich der Konkurrenz zeigen, was eine Harke ist. Es gibt auch eine allgemeine Rangliste, bei der du allerdings als neuer Spieler erst einmal ganz unten anfangen wirst. Stück für Stück kannst du dich aber nach vorne kämpfen und Boden gut machen. Wenn du mit Freunden spielst, kannst du hier auch einsehen, wie gut es um ihre Farmkünste bestellt ist.

Big Farm kostenlos spielen – Bauernhof Simulation Browsergame

Handhabung und Gameplay: Das Browsergame Big Farm stellt an dich keine allzu hohen Voraussetzungen, da die eigentlichen Handlungen relativ einfach zu vollführen sind. Mit ein paar Klicks werden Aufgaben erfüllt. Die Komplexität entsteht durch die langfristigen Ziele und dem Multiplayer Modus. Auf dem Markt werden die von dir produzierten Güter verkauft und hier herrscht natürlich auch Konkurrenzkampf. Es ist also schon mehr notwendig, als nur die schöne Landschaft zu bestaunen. So können aber auch Kinder einen Blick in Big Farm werfen und hierbei durchaus noch einen Lerneffekt haben. Was aber eher für die ökonomischen Aspekte gilt. Die geschlachteten Schweine haben aus dieser Sicht leider einen zu hohen Niedlichkeitsfaktor, um lehrreich zu wirken.

Fazit zu Goodgame’s Big Farm: Die Goodgame Studios haben mit Big Farm das Genre der Farm Browserspiele nicht neu erfunden, was aber in großen Teilen auch gewollt sein dürfte. Hier kannst du als Spieler ein solides bis sehr gut gestaltetes Spiel kostenlos spielen, dass im Grunde keine Wünsche offen lässt. Vor allem grafisch macht der Titel Spaß und hebt sich hier schon von der Konkurrenz ab. Die Gestaltung des eigenen Farmlands hat seinen Reiz und fordert auch seinen kreativen Tribut. Du kannst auch Echtgeld in Big Farm investieren, was dir im großen und ganzen einen Zeitvorteil verschafft. Notwendig ist es jedoch nicht. Du kannst von Anfang bis Ende kostenlos spielen und wie im echten Leben kannst du mit harter Arbeit genauso gut ans Ziel kommen.

Simulationen

Kommentare zu Big Farm

Big Farm
Hat Dir das Video von Big Farm gefallen? Meld Dich jetzt kostenlos an!